Die Kristall – Licht – Therapie fördert das Gleichgewicht auf der körperlichen und geistigen Ebene

Die Kristall – Licht – Therapie wurde vom Heiler Joao de Deus in Brasilien entwickelt, Gründer des Heilzentrums "Casa de Dom Inacio" in Abadiania.

Mit dieser Therapieform werden unsere Energiezentren, auch Chakra genannt, direkt beeinflusst. Wenn unsere Energie, die wir aus unseren Chakren beziehen, nicht ungestört fliessen kann, dann treten Beschwerden und Störungen auf. Das wirkt sich nicht nur auf die eigene Gesundheit aus, es kann auch unser Zusammenleben mit anderen negativ beinflussen.

Kristall Licht Teherapie

Auf jedes unserer 7 Haupt-Chakra wird eine Lichtquelle in der entsprechenden Chakra-Farbe gerichtet und so mit Lichtenergie behandelt. Dadurch werden unsere Energiezentren harmonisiert, unsere Chakren öffnen sich und unsere Lebenskraft kann wieder frei fliessen. Wir erhalten unser seelisches und geistiges Gleichgewicht zurück und unsere körperlichen Schmerzen werden gelindert. Zwischenmenschliche Beziehungen oder Situationen die schwierig sind, werden überschaubarer. Wir werden belastbarer, motivierter, handeln statt hadern und können so wieder Freude am Leben empfinden.

Diese sanfte Therapieform eignet sich auch sehr gut für Kinder mit Lernschwierigkeiten, Lernstörungen, Motivationsschwierigkeiten und Konzentrationsschwierigkeiten.

Während der Kristall – Licht - Therapie, liegt man mit den Kleidern auf einem Bett. Die sieben verschieden-farbigen Lichter mit den Kristallen werden auf die ihnen entsprechenden Energiezentren gerichtet und durchströmen so den Körper während min. 20 Minuten/ max. 60 Minuten. Dazu klingt beruhigende Musik, so dass eine körperliche, geistige und seelische Entspannung entstehen kann.

Bei diesem Prozess, der bei jedem sehr individuell verläuft, wird der Besucher nach Wunsch begleitet, unterstützt und beraten.

Die Kristall – Licht – Therapie hilft uns:

  • negative Denk- und Verhaltensmuster lösen, die uns das Leben schwer machen
  • bei Ablösungsschwierigkeiten
  • Blockaden, auf allen Ebenen zu lösen
  • das Immunsystem zu stärken
  • bei körperlichen Schmerzen
  • die Denkfähigkeit zu steigern
  • das Selbstwertgefühl zu stärken
  • Ängste abzubauen
  • bei Erschöpfungszuständen und Überforderungen
  • bei Konzentrationsstörungen
  • bei allgemeiner Unzufriedenheit
  • zu entspannen
  • zur Lebensfreude zurück zu finden
  • die Selbstheilungskräfte zu aktivieren
  • Zusammenhänge zwischen Denken, Fühlen und Handeln zu erkennen